Alle Artikel mit dem Schlagwort: Netflix

Die drei beliebtesten Artikel im März

Die drei beliebtesten Artikel im März

Obwohl ich derzeit einen recht hohen Output habe, blieb im März für den Blog leider gar nicht so viel übrig. Auch, weil das Leben da draußen nebenher etwas lauter war als sonst. Dass bedeutet dann eben, dass es hier etwas leiser wird. So will es nun mal das Gesetz. Ohne zu wissen, wie die Zukunft aussehen wird, wage ich aber die steile These, dass es in Zukunft wieder mehr Redaktionelles auf dem Blog zu lesen geben wird. Bis dahin schicke ich euch die drei beliebtesten Artikel, also die meist gelesenen, geklickten, diskutierten Artikel des letzten Monats. Viel Spaß.

Netflix Serie Love

Vier Dinge, die mich die Serie „Love“ gelehrt hat

Während mich die aktuelle Staffel „The Walking Dead“ an manchen Abenden sehr unausgeglichen zurücklässt und die wöchentlichen Folgen der zweiten Staffel „Better Call Saul“ viel zu schnell vorbeirauschen, ist mein schlafloses Streamen nun auf der von Netflix produzierten Serie „Love“ hängen geblieben. Als Elternteil vergisst man ja, wie das so ist, wenn man auf Dates geht. Und was gelernt habe ich obendrein auch noch. Eine spoilerfreie Betrachtung.

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: Der Wedding in buntrot #25

Ganz gegen den Trend des grauen Schmuddelwetters, war es ein buntes Wochenende im Wedding. Nicht nur, dass der erste echte Schnee vom Himmel fiel, Nein, sondern auch meine Tochter kleidete sich an diesem Wochenende mal wieder besonders farbenprächtig. Und ich steuerte eine, sagen wir, leicht blutfarbene Sonntagsnote bei. All  Drama findet dann aber doch noch ein versöhnliches Ende, denn auf der Netflixmas getauften Weihnachtsfeier von Netflix gab es wieder viel zu reden und natürlich auch zu essen. Teig zum Beispiel. Teig ist Essen für die Seele, sagt ein altes japanisches Sprichwort. In diesem Sinne, viel Spaß mit dem „Wochenende in Bildern“!  

thewalkingdead

6 Erziehungstips aus „The Walking Dead“

Anfangs war ich von „The Walking Dead“ ja nicht so angetan und habe nach drei Folgen wieder abgebrochen – hauptsächlich wegen Lori Grimes. Als ich es nochmal probierte, brauchte es bis zu ersten Folge der zweiten Staffel – als Sofia im Wald verschwand. Das war mein Moment, ich war #angeflixt. Seit letzter Woche läuft nun endlich die sechste Staffel „The Walking Dead“. Grund genug, mal darüber nachzudenken, was man als Vater eigentlich von der Zombie-Serie lernen kann. Also außer, dass man seine Tochter besser nicht allein im Wald zurück lässt. Oder? Achtung Spoiler: Wer die ersten fünf Staffeln der Serie nicht gesehen hat, sollte jetzt zu katzenflausch.de wechseln oder eben auf Netflix fünf Staffeln am Stück nachstreamen.

IMG_0706

Wochenende in Bildern: Familienfeeling im Wedding #4

Angesichts der leicht sommerlichen Außentemperaturen ging an diesem Wochenende natürlich auch bei uns im Wedding alles etwas langsamer als sonst von statten. Und als ob die Hitze noch nicht genug gewesen wäre, heizten heiße Feuersbrünste der Küche ein, gab’s Eisdesaster auf Sommerkleidchen sowie eine sonntägliche Drachenparty jenseits der Sektorengrenze. Viel Spaß bei unserem Wochenende in Bildern – dieses Mal nur teilweise aus’m Wedding.