Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geburtstag

Geburtstagsgirlande auf dem Zeppelinplatz

Wochenende in Bildern: Jubiläumswoche im Wedding #51

Ich weiß noch, wie alles angefangen hat. Damals, als ich mein allererstes „Wochenende in Bildern“ verfasst und online gestellt habe. Es war alles so neu und ganz schön aufregend. Mittlerweile liegt dieses wichtige Blog-Ereignis ganze 52 Wochen hinter uns. Und seitdem gab es nur eine einzige Woche, in der ich es habe ausfallen lassen müssen. In unserem Alltag war von dem Jubiläum indes nur wenig zu spüren. Schön war’s trotzdem. Meistens jedenfalls.

Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern: Regen im Wedding und anderswo #34

Heute findet eine Premiere statt: zum allerersten Mal findet ein „Wochenende in Bildern“ nicht bloß in einem oder zwei, sondern gleich drei verschiedenen Berliner Bezirken statt. Wir haben es gewagt und uns ganz weit raus getraut. In den Prenzlauer Berg zum Beispiel. Ja, sogar ins ferne Lichtenberg haben wir uns gewagt. Nur der Regen, der war überall. Viel Spaß euch.

IMG_2581

Wochenende in Bildern: Familiendings im Wedding und umzu #20

Als Vater eines Kindes gewöhnt man sich ja irgendwann an die offenkundigen Widersprüche und Abgründe des Alltags. Warum sollte es an diesem Wochenende also irgendwie anders sein? Zwei Tage Tage voller Erdbeerspangen in den falschen Haaren, Autofahrten durch die Nacht und rosaroten Werkbänken für die Tochter. Ein Familiendings halbwegs in Bildern fest gehalten. Viel Spaß mit dem dieswöchigem Wochenende in Bildern.

IMG_9587

Das erste Jahr mit der Vaterrolle

Wie schnell dieses erste Vaterjahr doch an mir vorbei gezogen ist. Fast noch schneller als das Jahr davor, als ich noch Nichtvater war. Nicht ganz so unbemerkt wie sonst vielleicht und vielleicht auch nicht ganz so spurlos, denn: Heute bin ich deutlich müder als jemals am Jahresende zuvor. Oh, all die tollen Momente, in denen ich besser hätte schlafen sollen. Aber wer schläft, der erlebt diese tollen Momente nicht. Ein teuflischer Kreis.

IMG_8896

Mein supersüßer 30. Kindergeburtstag

Die Mutter der Kleenen hatte Geburtstag. Es sollte eine kleine Riesensause werden. Die Geschenke der Eltern waren auch schon da. Was dann aber geschah, dass.. ach, lest es einfach selbst aus erster Hand! Ich hatte Geburtstag. Ich habe nicht gefeiert. Dennoch hat mir meine Familie Geschenke zugesagt. Irgendwie hätte mir sofort das letzte Weihnachten in den Sinn kommen sollen: Ich war noch schwanger, die Geburt eine Zeit lang hin. Liebevoll verpackt und mit meinem Namen auf dem Etikett unter dem Weihnachtsbaum gelandet: Erstlingssocken. Dabei weiß ich doch schon längst, wie man Socken trägt..